Existenzsicherung
(Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Grundfähigkeitsversicherung)

Warum eine Existenzsicherung?

Die Existenzsicherung ist mit eine der wichtigsten Absicherungen.
Sie schützt Erwerbstätige vor den finanziellen Folgen, wenn sie nicht mehr in ihrem Beruf arbeiten können.

Früher Abschluss lohnt sich.
Mit Beginn der Ausbildung oder des Studiums sind die meisten noch topfit, so dass der Weg zu einem günstigen Vertrag mit guten Versicherungsbedingungen möglich ist. Die Gesundheitsfragen stellen keine Hürde dar.


Keine Berufsunfähigkeitsversicherung möglich?

Es kann auch sein, dass Versicherer bestimmte Kunden ablehnen.

Um sich trotzdem gegen Invaliditätsrisiken abzusichern, gibt es Möglichkeiten auf "alternative Versicherungsprodukte" zurückzugreifen.

Die Hürde für Menschen mit Vorerkrankungen sind niedriger als bei der Berufsunfähigkeitsversicherung.


Die Gründe für ein vorzeitiges Aus sind vielfältig: