Beratung

Wie läuft eine Beratung ab?

Eine Beratung erfolgt individuell und auf Sie zugeschnitten. Mir ist es wichtig, dass Sie ein gutes Bauchgefühl haben und sich sicher fühlen.

Mein Beratungsangebot kann auf vielfache und bequeme Weise in Anspruch genommen werden. Bewährt hat sich vorwiegend die Beratung per Telefon und E-Mail, aber auch Telefax und/oder Briefpost ist bundesweit möglich.

Nachdem Sie sich für eine Versicherunsberatung durch mich entschieden haben, sende ich Ihnen die Berauntsunterlagen zu, die Sie mir dann unterschrieben wieder zurücksenden. Hierin wird nach unserem gemeinsamen Vorgespräch (gerne telefonisch) das Beratungsthema festgelegt und die Vergütung verbindlich und transparant vereinbart.


Warum ein Honorar?

Gute Arbeit kann nicht kostenlos sein.

Wie auch beim Versicherungsvermittler muss die Beratungsleistung bezahlt werden.
Klassische Vertriebsmodelle verstecken diese Kosten in als Abschluss- und Vertriebskosten direkt in den Verträgen mit einkalkuliert werden.
Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, warum Ihre Lebensversicherung erst nach circa fünf Jahren Guthaben aufweist?



Wie kann ich Sie unterstützen?

Ich zeige auf, ob eine Überversicherung oder eine Versicherungslücke besteht. Zeige auf, wann sich ein Wechsel der Police oder des Tarifs lohnt. Beende unnötige Verträge. Trenne das Risiko von der Altersvorsorge.

Beispiele:

  • Entscheidunshilfe GKV (gesetzliche Krankenkasse) oder PKV (private Krankenversicherung)
      sowie Krankenzusatzversicherung (KVZ)
  • das prüfen vorliegender Angebote von Versicherungsvermittlern
  • das bewerten vorhandener Versicherungen auf ein ausgeglichenes Preis-/Leistungsverhältnis
  • das bewerten der Tarifbedingungen auf eine bedarfsgerechte Gestaltung
  • das aufzeigen und schließen von Versorgungslücken
  •  das führen von Verhandlungen mit Ihrem Versicherungsunternehmen
       (z.B. Vertragsänderungen "Tarifwechsel", Kündigungsfristen, etc.)
  • Unterstützung bei Leistungsansprüchen

    uvm.



Beratungsablauf:               

  • Am besten senden Sie mir ein E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Anliegen.
      Wichtig ist vor allem eine Telefonnummer unter der ich Sie erreichen kann.
  • In einem ersten Telefonat werde ich mit Ihnen die Paramter der Beratung besprechen.
  • Anschließend erhalten Sie Ihre für die Beratung notwendigen Unterlagen mit der Post zugesandt.
  • Nachdem die Beratungsunterlagen wieder bei mir eingegangen sind, kann ich mit der Auswertung/Prüfung beginnen.
  • Sie erhalten Ihre Auswertung oder Ihr Gutachten schriftlich in PDF-Form per E-Mail zugesandt.
  • Bei einem nun folgenden Beratungsgespräch werden Ihre Fragen geklärt und das weitere Vorgehen besprochen.
       Die  Beratung wird telefonisch durchgeführt, ein persönlicher Kontakt ist nicht zwingend notwendig.
  • Zum Abschluss der Beratung erhalten Sie eine Beratungsdokumentation.



Verwaltung von Versicherungsunterlagen:

Für viele Menschen ist es ein Gräuel sich mit dem "Papierkram" zu beschäftigen. Daher biete ich Ihnen an, Ihre
Versicherungsunterlagen nicht nur zu prüfen, sondern auch zu sortieren und zu verwalten. Sprechen Sie mich auf diese spezielle Leistung an, egal ob Privatperson oder Firmeninhaber.